Roswitha Brunnhofer oder einfach ROSI

Über mich

Ich -
liebe die Natur, das Wandern, die Jahreszeiten, Lesen vor dem Kamin mit einer Tasse Tee und die Zeit mit meiner Familie - albern sein, Kind sein, die Gegenwart genießen. 
Ich schätze jedes Lebewesen und die Verschiedenheit der Charaktäre. Ich finde es einfach sehr interessant Menschen verstehen zu lernen - Akzeptanz zu üben und das Miteinander zu leben.

Mein Yogaweg -
Ich praktiziere Yoga schon seit 2012, einfach für mich und mein Wohlbefinden, den Körper gesund bewegen, Achtsamkeit und Konzentration zu stärken. Und ganz allgemein, hört Yoga für mich nicht auf der Matte auf- der Umgang zu dir selbst und zu den Mitmenschen und Lebewesen ist für mich besonders wichtig. 
Beruflich kam ich an einen Punkt, der mir lehrte "Weniger ist Mehr" und ich durfte am eigenen Körper spüren, was es bedeutet wenn plötzlich nichts mehr geht. Meine Beziehung zu Yoga und ganz viele Herzensmenschen haben mir dabei geholfen.

Dankbar blicke ich  zu dieser Zeit zurück, die mir die Tore und Augen geöffnet hat, um mein Berufsleben umzustrukturieren. 

Heute stehe ich hier - bereit Yoga mit Kinder und Erwachsene zu teilen.
Yoga ist eine Lebensphilosophie, die uns lehrt leichter durchs Leben zu gehen. Ja, man kann auch sagen, eine Art Werkzeug, welches uns in die Hand gegeben wird, um zu lernen was wirklich zählt. 

Ich bin dankbar für alle Menschen die mich auf diesen wundervollen Weg begleiten und unterstützen!

 Meine Kunden sagen über mich 

Ich schaffe es mit meinem guten Gespür die Menschen genau dort abzuholen, wo sie gerade stehen :-)

Meine Einheiten sind harmonisch, kräftigend und entspannend zur gleichen Zeit :-)

Es liegt in meiner Natur Yoga zu unterrichten:-)

Ein Mensch voller Liebe- Liebe auch zum Teilen:-)

Mein Projekt

Ich habe immer ein Projekt, an dem ich arbeite. Meistens für meine großen oder kleinen Yogis und Yoginis. 
Ich höre dabei sehr auf meine Intuition - meist habe ich solche Inputs im ganz normalen Alltagsgeschehen. 
Ich verbinde Yoga mit der Natur - Outdooryoga.
Organisiere Workshops unter anderem Kräuter&Yoga.
Halte regelmäßige Yogaeinheiten für Anfänger und Fortgeschrittene.
Praktiziere spielerisch mit Kinder beim Kinderyoga. 

Perspektivenwechsel 

Warum nicht, mal alles verkehrt rum sehn? 


"Wie würde unsere Welt aussehen, wenn jedes Kind die Möglichkeit hätte, zu lernen, wie es gut für sein Herz seinen Körper und seinen Geist sorgen kann?

(Daniel Rechtsschaffen)

Kooperationen / Partner 

Fotografin aus der Region, größtenteils wurden meine Bilder von Manuela erschaffen. Diese Kunst liegt ihr einfach im Blut. 

Hier findest du tolle interessante Möglichkeiten dich Outdoor auszutoben, mit viel Leidenschaft stehen Katrin und Andreas hinter jedem einzelnen Projekt. 

Meine Hathayoga, Kinderyoga und Nuad Thai Bodywork Ausbildungen habe ich beim Hatha Yoga Institut absolviert. Sehr zu empfehlen, tatsächlich eine perfekte Begleitung für den Yogaweg.